Fördermittelberatung

Unter Unternehmern hält sich hartnäckig die Legende, dass Fördermittel Geschenke des Staates sind, die nie zurückgezahlt werden müssen. Das ist aber tatsächlich nur eine Legende. Nur rund 1% aller Förderinstrumente sind echte Zuschüsse, die nicht zurückgezahlt werden müssen und diese Fördermittel sind zumeist nur für Unternehmen zugelassen, die einen sehr ausgeprägten innovativen Charakter haben. Für alle anderen Unternehmer stehen zinsvergünstige Kredite, tilgungsfreie Anlaufjahre, Haftungsentlastungen der Bank, Beteiligungen und Nachrangkapital sowie Ausfallbürgschaften zur Verfügung. Letztlich werden Sie aber für jedes Fördermittel auch privat haften müssen. Nicht unbedingt zu 100%, aber zumindest soweit, dass man Ihre unternehmerische Ernsthaftigkeit erkennt.

Lernen Sie zudem unsere attraktiven Pakete mit Preisvorteil kennen

Bitte beantworten Sie die 3 Fragen uns Sie werden direkt zum richtigen Angebot weiteregeleitet